Klassen



im Schuljahr 2018/2019


Klasse 1a
Frau Bornhart

Klasse 1b
Frau Götz

Klasse 2a
Frau Bonrath

Klasse 2b
Frau Kastrup
Die Kinder der Klasse 2b setzten sich kreativ mit digitalem Film und Videoschnitt im laufenden Schuljahr 2018/19 auseinander. Einige dachten sich Interviews mit selbsthergestellten Puppen aus. Andere entschieden sich dafür, sich in der Technik des Stopmotion-Films zu versuchen. Nun sind die ersten Filme fertig. Weitere folgen in Kürze...
Klasse 3a
Frau Welter

Klasse 3b
Frau Frantzen

Klasse 4a
Frau Zimmer
Klasse 4b
Frau Menzel

Wenn ich als Lehrerin vorgestellt werde, fragt man mich meist, wo ich unterrichte. Meine Antwort "in der Grundschule“ wird oft mit einem derart gelangweilten "ach soo..." abgetan, dass ich den Leuten am liebsten zurufen möchte:

Aber wo sonst würde ein schmucker kleiner Mann seine Arme um mich legen und sagen: "Ich hab Sie lieb!"

Wo sonst könnte ich Haarbänder knoten, Gürtel schließen, täglich eine Modenschau ansehen und selbst dann noch Komplimente einheimsen, wenn ich Tag für Tag dasselbe Kleid trage?

Wo sonst dürfte ich wackelnde Milchzähnchen befühlen und erhielte sogar die Erlaubnis, sie zu ziehen, sobald sie locker genug sind?

Wo sonst könnte ich bei den ersten Schwungübungen eine kleine Hand führen, die eines Tages vielleicht ein Buch oder ein wichtiges Dokument schreiben wird.

Wo sonst sind meine eigenen Wehwehchen vergessen, weil es so viele verletzte Finger, aufgeschlagene Knie und gebrochene Herzen zu versorgen gilt?

Wo sonst würde ich geistig so jung bleiben wie in meiner Klasse, deren Aufmerksamkeit so rasch erlahmt, dass ich sie mit allen möglichen Tricks immer wieder aufs Neue fesseln muss?

Wo sonst würde ich mich meinem Schöpfer so nahe fühlen wie dort, wo durch mein Bemühen kleine Kinder lesen lernen?

Wo sonst würden Abschiedstränen fließen, wenn ein Jahr glücklicher Gemeinsamkeit endet?

***Clara E. Davison, Kanada***